Archiv

flyer-benefizkonzert_7.6.2015

flyer-benefizkonzert_7.6.2015in Termin zum Vormerken: Freitag, 29. Mai, um 20:00 Uhr wird im Kiezladen der Dokumentarfilm: „Wer rettet wen?“ zur europäischen Finanzkrise gezeigt

http://whos-saving-whom.org/index.php/…/der-film/kurzfassung

Unbenannt-1

Am Freitag, den 27.03.2015, zeigen wir um 20:00 Uhr im Kiezladen den Animationsfilm „Berlin 1699“ von Michael Schmacke.

Am 10. Februar 2015 um 19.30 Uhr findet im Kiezladen ein Gesprächsabend mit Oleksandra Bienert und Christoph Assheuer, moderiert von Rüdiger Rossig, TAZ, statt:

Die Ukraine nach dem Maidan-Aufstand („Revolution der Würde“) und der Intervention Russlands.

Oleksandra Bienert hat 2012 die Menschenrechtsinitiative für die Ukraine, PRAVO, ins Leben gerufen. 1983 in Czernowitz geboren, lebt sie seit 2005 in Berlin und arbeitet als Historikerin. 2009 gründete sie den Ukrainischen Kinoklub.

Christoph Assheuer, 1955 geboren, hat während der Parlamentswahlen im Oktober/November 2014 die Ukraine besucht. In Kiew hat er u. a. Journalisten, Umweltschützer und Aktivistinnen vom Aufstand gegen V. F. Janukovič getroffen. Im Osten der Ukraine, in Charkiv, Dnipropetrovsk und Sloviansk kam es zu interessanten Begegnungen. Christoph hat u.a. als Therapeut mit Kriegsüberlebenden aus ex-Jugoslawien gearbeitet.

Tolle Fotos aus dem letzten Jahrtausend

910712 Erster Brand 6

Erster Brand 

Am Freitag, 5. Juni um 19.30 Uhr werde ich Bilder aus 10 Jahren Duncker 14/15 und Kiezladengeschichte zeigen.

Tolle Fotos aus dem letzten Jahrtausend.
Vom Besetzerleben über die Brandstiftungen, die Kiezversammlungen,
Straßenfeste und den Ausbau der Kiezladenräume bis hin zu den vielen gemeinsamen Aktionen in den Neunzigern.
Kommt alle!
Bis Freitag
Jens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s